Marc Ritter schreibt Krimis, Thriller und Sachbücher. Erhältlich überall, wo es Bücher gibt.
Marc Ritter schreibt Krimis, Thriller und Sachbücher. Erhältlich überall, wo es Bücher gibt.

Anthologien und Sammlungen

Kleinigkeiten von Ritter in großartigen Büchern

Mordsappetit Marc Ritter Mordsappetit ab 30. November 2012 im Buchhandel

Ab 30. September 2012 im Buchhandel: "Mordsappetit" mit einer Kurzgeschichte von Marc Ritter.

 

Von wegen weiß-blaues Urlaubsidyll! Bayern hat auch ganz andere Seiten zu bieten: Kriminell gute Autorinnen und Autoren ziehen eine Blutspur durch das ganze Bundesland, von den Alpen über München, Augsburg und Nürnberg bis nach Bamberg. Und sie sorgen nicht nur für Hochspannung, sondern ganz nebenbei auch dafür, dass allen Gourmets unter den Krimilesern das Wasser im Mund zusammenläuft. Denn immer wieder geht es um gefährliche Köstlichkeiten und mörderisch gute Schmankerln. Kulinarische Dreingabe zu jedem Kurzkrimi: das passende Rezept - Mordslust auf Hopfenspargelragout, Brezenguglhupf, Spaghetti mit Weißwürsten oder eine Bayrisch-Creme-Torte?

 

Hier geht's zur Bestellung.

 

Facebook-Aktion: Jeden Sonntag eine Folge der Kurzgeschichte "Glücksrezept". Klick hier! 

Marc Ritter Secret Service Syndikat Secret Service 2013

Zu "Secret Service", dem Jahrbuch des SYNDIKATs, durfte ich einen Beitrag zum Thema "E-Book" beisteuern. Der Artikel ist des stark gekürzte Transkript meines Vortrags, den ich auf der Criminale 2012 halten durfte.

"Secret Service" bietet eine bunte Mischung aus interessanten Informationen, tiefgründigen und augenzwinkernden Betrachtungen sowie kurzweiliger Unterhaltung rund um das Genre Krimi. Erscheint bereits zum sechsten Mal im Auftrag des SYNDIKATs, der Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur.

Das SYNDIKAT, das sind mittlerweile mehr als 750 Autorinnen und Autoren, deren Ziel es war und ist, die deutschsprachige Kriminalliteratur zu fördern, Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben, sowie für die Mitglieder ein Forum des Austauschs zu schaffen und Kontakte zu ausländischen Kolleginnen und Kollegen zu pflegen. Mehr: www.das-syndikat.com.

Secret Service - Syndikat - Marc Ritter Secret Service, Jahrbuch des Syndikats

Erscheinungstermin: Februar 2012

 

Secret Service, das Jahrbuch des Syndikats 2012, mit einem Beitrag zu einem Kettenkrimi von mir (ab S. 162), aber noch viel mehr sehr spannenden Inhalten! Zusammen mit dem "Josefibichl" das perfekte Geschenk für Krimifreunde!

 

Aus dem Inhalt: Warum schreibt jemand Krimis? Und – was ist überhaupt ein „Krimi“? Antworten zu diesen grundlegenden Fragen werden im diesjährigen „Secret Service“, dem Jahrbuch des SYNDIKATS, gesucht. Das Ergebnis ist eine bunte Mischung an Unterhaltendem, Informativem, Überraschendem und Witzigem rund um den deutschsprachigen Krimi.

Aktuell

Marc Ritter Transalp Kriminalroman Krimi Alpenkrimi Klick aufs Bild zur Bestellung
Marc Ritter Transalp Kriminalroman Krimi Alpenkrimi Klick aufs Bild zur Bestellung
Marc Ritter Bluteis Thriller Beststeller Alpenkrimi Jetzt bestellen - Klick aufs Foto!
Marc Ritter Stieranger Garmisch-Partenkirchen Krimi Kriminalroman Alpenkrimi Bestseller Klick aufs Bild zur Bestellung
Marc Ritter Das Allerletzte Tom Ising Sachbuch alles was Sie schon immer über den Tod wissen wollten Jetzt bestellen - Klick aufs Foto!
Marc Ritter Bluteis Thriller Beststeller Alpenkrimi Krimi Kriminalroman Jetzt bestellen - Klick aufs Foto!
Ritter - Herrgottschrofen - Kriminalroman Krimi Alpenkrimi Bestseller Jetzt bestellen - Klick aufs Foto!
Kreuzzug - Thriller von Marc Ritter, Terror, Zugspitzbahn, Zugspitze Klick aufs Buch zur Bestellung
Marc Ritter - Josefibichl - Kriminalroman Krimi Alpenkrimi Bestseller Klick auf Bild zur Bestellung
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Marc Ritter
Alle Aussagen oder Meinungen auf dieser Website sind privat und spiegeln in keinem Fall die Meinung eines Unternehmens, für das ich arbeite, wider.
Marc Ritter schreibt Alpen-Krimis, Garmisch-Krimis, Alpen-Thriller und Sachbücher. www.marcritter.de //