Marc Ritter schreibt Krimis, Thriller und Sachbücher. Erhältlich überall, wo es Bücher gibt.
Marc Ritter schreibt Krimis, Thriller und Sachbücher. Erhältlich überall, wo es Bücher gibt.

Herrgottschrofen - Hartinger II

Kriminalroman

Marc Ritter - Herrgottschrofen Marc Ritter - Herrgottschrofen

Das Warten hat ein Ende: Karl-Heinz "Gonzo" Hartinger gerät in seine zweite Verwicklung. Das Unheil nimmt seinen Lauf am Ufer der Loisach, wo unser Held wichtige Wochenenden seiner Jugend unter dem Herrgottschrofen verbrachte - seinem Erschaffer übrigens nicht ganz unähnlich.

Und so geht's heute hier literarisch zu: 

»Kreizkruzifix, Depp, schau, dass d’weiterkommst!«, schallt es dem Hartinger entgegen, als er beim Joggen in der Nähe des Felsens Herrgottschrofen unvermutet auf eine Baustelle stößt. Hier soll ein Tunnel gebaut werden, erklärt ihm der Baggerführer. Nur dumm, dass der findige Journalist gleich einen Knochen im Baggerloch entdeckt, der ziemlich menschlich wirkt. Schon bald steht fest: Das Boandl gehört zum Skelett einer Frau, die offenbar keines natürlichen Todes starb … (aus der Verlagsvorschau)

Natürlich kann man das Buch bestellen im Buchhandel um die Ecke und im Internet.

 

Was ist eigentlich der Herrgottschrofen?

Nachdem ich erleben musste, dass Garmischer nicht wussten, was der Josefibichl ist (nämlich eine steile Lichtung am Fuße des Wanks, gekrönt mit einem güldenen Jesus an einem Kreuz) und wo er liegt (nämlich in Partenkirchen), fürchte ich, dass es Partenkirchner geben könnte, die nicht wissen, was der Herrgottschrofen ist, oder wo er sich befindet (nämlich im Süden von Garmisch). Ich ahne zudem, dass Leserinnen und Leser, die außerhalb der Marktgemeinde Garmisch-Partenkirchen leben, überhaupt keine Ahnung haben, was oder wo der Herrgottschrofen ist.

Dem kann abgeholfen werden. Der Herrgottschrofen ist ein Felsbrocken, der sich am westlichen Ufer der Loisach südlich der Breitenau befindet. Er eignet sich hervorragend zum Klettergarteln (sag man so zum Bouldern?) oder einfach nur, ihn zu betrachten, innezuhalten, sich an seinem Fuß niederzulassen und die Gegend zu betrachten. Vor 30 Jahren (horribile dictu) war diese Gegend der Tummelplatz von jungen Leuten, die an den Ufern der Loisach die Sommerwochenenden verbrachten. Wir nannten das "Zelteln" - wobei wir kein einziges Mal ein Zelt dabei hatten. Wir mussten Flüssiges in den Wald schleppen und hatten für Überflüssiges keine Hand mehr frei. Was dort dann geschah, wird im Kriminalroman "Herrgottschrofen" ansatzweise erläutert - aber eben auch nur ansatzweise, wir wollen doch weder unsere Eltern, noch unsere Kinder erschrecken ...

 

Wer sich selbst ein Bild machen möchte, wo der Autor des Herrgottschrofen Teile seiner Jugend (und seiner Gehirnzellen) gelassen hat, folge diesen Links oder der Google Map. Leider hat das sog. Jahrhunderthochwasser 1999 den Lauf der Loisach dramatisch verändert, so dass die schönsten Uferflecken nicht mehr existieren. Der Wanderer möge sich neue suchen - und gefälligst seinen Müll wieder mit nach Hause nehmen.

 

Links zum Herrgottschrofen:

Amateurfotos von Kletterern

Amateurfotos von Wanderern

Wegbeschreibung Wanderstrecke Garmisch - Herrgottschrofen

 

Und hier genau ist er:


Größere Kartenansicht

Aktuell

Marc Ritter Transalp Kriminalroman Krimi Alpenkrimi Klick aufs Bild zur Bestellung
Marc Ritter Transalp Kriminalroman Krimi Alpenkrimi Klick aufs Bild zur Bestellung
Marc Ritter Bluteis Thriller Beststeller Alpenkrimi Jetzt bestellen - Klick aufs Foto!
Marc Ritter Stieranger Garmisch-Partenkirchen Krimi Kriminalroman Alpenkrimi Bestseller Klick aufs Bild zur Bestellung
Marc Ritter Das Allerletzte Tom Ising Sachbuch alles was Sie schon immer über den Tod wissen wollten Jetzt bestellen - Klick aufs Foto!
Marc Ritter Bluteis Thriller Beststeller Alpenkrimi Krimi Kriminalroman Jetzt bestellen - Klick aufs Foto!
Ritter - Herrgottschrofen - Kriminalroman Krimi Alpenkrimi Bestseller Jetzt bestellen - Klick aufs Foto!
Kreuzzug - Thriller von Marc Ritter, Terror, Zugspitzbahn, Zugspitze Klick aufs Buch zur Bestellung
Marc Ritter - Josefibichl - Kriminalroman Krimi Alpenkrimi Bestseller Klick auf Bild zur Bestellung
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Marc Ritter
Alle Aussagen oder Meinungen auf dieser Website sind privat und spiegeln in keinem Fall die Meinung eines Unternehmens, für das ich arbeite, wider.
Marc Ritter schreibt Alpen-Krimis, Garmisch-Krimis, Alpen-Thriller und Sachbücher. www.marcritter.de //